Overnight Oats – Haferflocken über Nacht

Dezember 5, 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Hierzu gibt es im Internet gefühlte 1245 Rezepte, und irgendwie haben sie mich jetzt schon einige Zeit angelacht. Normalerweise koche ich meine Haferflocken in der früh in der doppelten Menge an Flüssigkeit, gebe eine Banane dazu oder Beeren, etwas Süßstoff oder Honig und esse das ganze dann noch warm. In kalter Form Haferflocken zu Frühstücken klang aber auch immer sehr interessant.

Zutaten:
1/2 Häferl Haferflocken
1/2 Häferl Reis-Mandel-Milch (am Samstag im Reformhaus gefunden – wirklich großartig aber super teuer!)
1/2 TL Zimt
1 EL geschrotete Leinsamen
1/2 EL Sonnenblumenkerne
1 EL Schokotropfen

Gestern Abend habe ich alle Zutaten bis auf die Schokotropfen gut miteinander vermischt. Nach ca. 1 Stunde im Kühlschrank sah das ganze dann so aus:

Ganz obenauf sind die Leinsamen und der Zimt. Die Konsistenz war die selbe, wie ich sie heute morgen auch vorgefunden habe. Denke also, die Haferflocken brauchen nur sehr kurz, um die Flüssigkeit aufzusaugen. Meine haben allerdings nicht ganz alles von der Milch aufgenommen, ich frage mich also, warum das in den meisten Rezepte mit der doppelten Menge an Flüssigkeit funktioniert?

Heute morgen hab ichs durchgerührt und mit den Schokotropfen bestreut:

Gegessen hab ich das ganz zu meinem heutigen Tee aus dem Sonnentor Tee-Adventkalender. Heute war „Wieder gut! Fürs Bauchgefühl“ drin, also genau das, was mein Magen benötigt. Und das in meiner großartigen Rock-Paper-Scissors-Lizard-Spock Tasse. Den restlichen Tag gibts dann wieder Käsepappeltee. Die Overnight Oats haben nicht schlecht geschmeckt, aber warm sind mir die Haferflocken im Winter glaube ich lieber.

Derzeit bin ich die ganze Zeit ernom müde, mir ist schwindelig und mein Magen macht mir noch immer zu schaffen. Woher könnte das denn kommen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Overnight Oats – Haferflocken über Nacht auf Totally Not Cake.

Meta

%d Bloggern gefällt das: